Suchen

 

VerkehrLand kann Seilbahn zum Venusberg fördern

Die Verkehrssituation auf dem Venusberg sorgt schon seit längerem auf dem bei den Anliegern auf Venusberg, aber auch Pendlerinnen und Pendlern sowie Gästen der Uniklinik für Diskussionen. Eine diskutierte Option zur Lösung der Verkehrsprobleme ist auch die Einrichtung einer Seilbahn, aus Bonn Süd bis zum Venusberg führen könnte. Die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks wandte sich im Zuge dieser Diskussion an den nordrhein-westfälischen Verkehrsminister Michael Groschek und bat diesen, darzustellen, inwiefern eine solche Lösung vom Land mitfinanziert werden könne.

Veröffentlicht am 21.08.2014

 

VerkehrVorerst keine Sanierungen von Bahnbrücken in Bad Godesberg

„Vorerst sind keine Sanierungen von Eisenbahnbrücken in Bad Godesberg zu erwarten. Für die angespannte Verkehrssituation auch auf der Schiene ist das zunächst ein positives Signal. Dennoch muss der Zustand der Eisenbahnbrücken natürlich kontinuierlich begutachtet und bei Sicherheitsmängeln gehandelt werden. Dies hat die Deutsche Bahn in einem Schreiben zugesichert. Ich werde diesen Prozess weiter intensiv begleiten“, informiert die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks über den Zustand und den Sanierungsbedarf von Eisenbahnbrücken in Bad Godesberg, der jüngst Gegenstand der öffentlichen Berichterstattung war.

Veröffentlicht am 25.06.2014

 

VerkehrVorbereitungen zum S 13-Ausbau gehen voran

„Der Bau der S 13 rückt näher. Dies hat Landesverkehrsminister Michael Groschek nun noch einmal bekräftigt. Wir freuen uns über dieses wichtige Signal!“, kommentieren die beiden Bonner Landtagsabgeordneten Renate Hendricks und Bernhard „Felix“ von Grünberg ein Antwortschreiben Groscheks.

Veröffentlicht am 26.03.2014

 

VerkehrUni-Garage wird ab 2017 als Betriebsgarage genutzt

Düsseldorf/Bonn - „Die Verzögerungen bei der Fertigstellung der Uni-Garage sind zu bedauern und äußerst ärgerlich. Wir alle hätten uns gewünscht, dass der Parkbetrieb hätte früher aufgenommen werden können, damit sich die Parkplatzsituation in der Innenstadt schneller entschärfen kann“, kommentieren die Bonner Landtagsabgeordneten Renate Hendricks und Bernhard „Felix“ von Grünberg die jüngsten Angaben des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW.

Veröffentlicht am 22.01.2014

 

Verkehr„Was lange währt, wird gut!!

Einweihung der neuen Fußgängerzone Koblenzer Straße in Bonn-Bad Godesberg
Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützte den Umbau mit 230.093 EURO

Hell und sicher – das sind die Attribute, die für die neugestaltete Koblenzer Straße stehen. Die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks ist mit dem Ergebnis der Umbaumaßnahmen zufrieden. Hendricks: „Es hat zwar etwas länger gedauert als geplant, aber ich finde, das Ergebnis kann man durchaus als gelungen bezeichnen. Besonders zu begrüßen ist, dass der Umbau unter anderem auch unter dem Gesichtspunkt von Barrierefreiheit durchgeführt wurde. So profitieren z.B. vom Verzicht auf Bordsteine nicht nur Rollstuhlfahrer sondern auch ältere Menschen mit Rollator oder aber Eltern mit Kinderwagen.“

Veröffentlicht am 27.11.2013

 

VerkehrAuch Stadt bestätigt: Inbetriebnahme des DB-Haltepunktes 2016

Nach irritierenden Presseangaben über den Baubeginn und die Inbetriebnahme des neuen DB-Haltepunktes UN-Campus, hatte sich die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks an die Deutsche Bahn und die Stadt gewandt.

Veröffentlicht am 16.10.2013

 

VerkehrBahn stellt klar:

Realisierung des neuen Haltepunktes UN-Campus 2015/2016

„Der neue Haltepunkt UN-Campus wird nach Auskunft der Deutschen Bahn 2015 bis 2016 realisiert werden. Damit korrigiert die Bahn Pressemeldungen, wonach mit einem Baubeginn erst 2016 gerechnet werden könne“, teilt die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks mit.

Veröffentlicht am 27.09.2013

 

VerkehrRenate Hendricks informiert über die RB23

Ausbau geht voran – Verzögerungen in Bereich des Güterbahnhofs

Zum derzeitigen Ausbaustand der RB23 informiert die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks:

„Nach einer Vielzahl von Bürgerbeschwerden über die unzureichende Informationslage beim Ausbau der RB23 begrüße ich es sehr, dass die Deutsche Bahn nun offensiver informiert.

Veröffentlicht am 23.09.2013

 

VerkehrLösung für das Toilettenproblem am Godesberger Bahnhof in Sicht? Bahnmanagement zeigt sich kooperativ

Das Thema „Not mit der Notdurft“ im Bereich des Bahnhofs Bonn‐Bad Godesberg bewegt weiter die Bürgerinnen und Bürger. Darum hat die Bonner Landtagsabgeordnete sich erneut an die Deutsche Bahn gewandt.

„Ich bin sehr erfreut darüber, dass sich das Bahnmanagement erstmals kooperativ zeigt. In der vergangenen Woche fand eine erneute Besichtigung des Godesberger Bahnhofs statt. Dazu beauftragte die Deutsche Bahn (DB) eine Firma, um vor Ort nach einer praktikablen und kostengünstigen Lösungsmöglichkeit zu suchen. Das ist ein erster Schritt in die richtige Richtung“, findet Renate Hendricks

Veröffentlicht am 24.06.2013

 

VerkehrDemonstration gegen Bahnlärm am 28. April in Bonn:

SPD begrüßt Initiative der Bürgerinnen und Bürger

 

Anlässlich der geplanten Demonstrationen gegen Bahnlärm entlang der Rheinschiene am 28. April in Bonn erklären die Bonner Landtagsabgeordneten Renate Hendricks und Bernhard "Felix" von Grünberg gemeinsam mit der Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn, Bärbel Richter:

Veröffentlicht am 19.04.2013

 

RSS-Nachrichtenticker